Homöopathische Komplextherapie


Die Komplexhomöopathie hat sich aus der klassischen Homöopathie entwickelt, die mittlerweile auf eine über 150 jährige Tradition zurückblicken kann. Bei den homöopathischen Komplexmitteln handelt es sich um Kombinationen von mehreren homöopathischen Einzelmitteln, die auf körperlicher und psychischer Ebene wirken. Komplexmittel sind entstanden aus dem Wissen heraus, dass eine Erkrankung immer komplexe Ursachen hat und versucht, diese mit der Kombination verschiedener Mittel gleichzeitig zu therapieren. Ihre Zusammensetzung basiert auf einer sinnvollen Ergänzung der Einzelmittel, die sich bereits bei einem bestimmten Syndrom bewährt haben.

 

Dabei kann je nach Befund, sowohl auf bewährte Komplex-Präparate zurückgegriffen werden, als auch für den betreffenden Patienten individuell nach seinem Therapiekonzept ein Kombinationsmittel hergestellt werden. Idealerweise werden dabei 3-5 Einzelmittel mit ähnlicher Wirkrichtung so miteinander kombiniert, dass sie sich synergetisch ergänzen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch die Kombination mehrerer Einzelmittel noch bessere Therapieerfolge erzielt werden können, da sich ihre Wirkungen addieren.

 

Die Behandlung vieler Arten von körperlichen, geistigen und seelischen Beschwerden.

 

Bei akuten Krankheiten hat sich die Homöopathie als erfolgreiche Therapieform erwiesen, zum Beispiel bei

  • Erkältungskrankheiten,
  • Kopfschmerzen,
  • Magen-Darm-Beschwerden,
  • Erschöpfungs- und Unruhezuständen.  


Beachtliche Erfolge hat die Homöopathie aber auch bei chronischen Erkrankungen gezeigt - zum Beispiel bei

  • Heuschnupfen und Neurodermitits,
  • chronisch entzündlichen Darmerkrankungen,
  • rheumatischen Erkrankungen mit Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden sowie Ischias.

 

So werden in meiner Praxis u.a. folgende Beschwerden und Erkrankungen homöopathisch behandelt:

  • Seelische Probleme: Angst, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit
  • Herz-Kreislauf-Probleme: Bluthochdruck, Herzschwäche, Kreislaufschwäche, Schwindel
  • Magen-Darm-Bereich: Magen-Darm-Infekt, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen
  • Atemwege: Erkältung, Grippe, Bronchitis, Asthma, Husten, Schnupfen, Mandelentzündung
  • Haut und Haare: Neurodermitis, Akne, Ekzeme, Warzen, Schuppenflechte, Kopfschuppen, Haarausfall
  • Schmerzen: Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen, Zerrungen, Verstauchungen
  • Infektionen: Pilzinfektionen, Herpes
  • Entzündungen: Blasenentzündung, Nierenentzündung, Arthritis, Bindehautentzündung

 

Hypnose Hamburg, Hypnosetherapie Thomas Ternes
Praxis für Hypnose in Hamburg

 

 

Praxis für Hypnose

Psychosomatik und Ganzheitliche Medizin 

 

Thomas Ternes

Diplom-Psychologe

Hypnosetherapeut

Heilpraktiker

 

Schlüterstraße 44

20146 Hamburg-Rotherbaum

 

Tel.: (040) 7880 7480

Fax.: (040) 7880 7481

praxis-ternes@email.de

www.praxis-ternes.de

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.